Hydra Gesichtsbehandlung (Hydradermabrasion)

Die Hydra Gesichtsbehandlung (Hydradermabrasion) bezeichnet eine innovative Methode zur Hauterneuerung und Hautverjüngung. Die kosmetische Behandlungsmethode aus den USA vereint Tiefenreinigung und Gesichtspflege, welche das Geheimnis der strahlenden Haut der Celebrities ist.

Sie wird bei der Behandlung von Faltenbekämpfung und anderer Hautproblemen wie, fettiger Haut, Akne und vergrösserte Poren angewendet.
Grundsätzlich richtet sich die Hydra Gesichtsbehandlung an Patienten, die das Aussehen der Haut ohne operative Eingriffe verbessern möchten.

Es ist ein Behandlungssystem für die Haut, bei dem mehrere Behandlungen miteinander kombinert werden. Die dabei verwendete „Vortex“-Technologie ist einzigartig. Der Vortex-Aufsatz des Handstücks sieht einer kleinen Spirale ähnlich und schleust hochwirksame, konzentrierte Seren in die Haut ein, während die Aufsatzkanten abgestorbene Hautzellen abtragen und sie porentief reinigen. Das Ergebnis ist eine strahlende, junge und reine Haut.

Behandlungserfolge
- Gegen Falten
- Verstopfte und erweiterte Poren
- Fettige Haut
- Akne und Hyperpigmentierung